Vor Ausübung der meisten Sportarten steht zuerst die Anschaffung der richtigen und zeitgemäßen Ausrüstung. In vielen Fällen übersteigt der erforderliche Aufwand das dafür vorgesehene Schulbudget. Sponsoring ist im Amateur- und Profisport schon lange eine für alle Seiten äußerst zufriedenstellende Lösung.

Das lokale Schulsponsoring bietet die Möglichkeit im gegenseitigen Wechselspiel die ortsansässige Wirtschaft mit den Schulen und Kindergärten zu verbinden. Schulsponsoring zählt bei der Bevölkerung mittlerweile zu den angesehensten Sponsoringarten überhaupt.

  • Für Schulen bedeutet es eine Erweiterung des Schulbudgets und somit eine bessere und effizientere Bildungsarbeit.
  • Für Sponsoren bedeutet es lokale, direkte Werbemöglichkeiten, mehr Einbindung in das örtliche Schulgeschehen und einen nicht zu unterschätzenden Imagegewinn in der Region.

GEBEN und NEHMEN stehen im Vordergrund!

Zum Seitenanfang